· 

Teampräsentation Oelluxx24 Racing Team 2019

Willi Schüler GmbH präsentiert das neue Oelluxx24 Racing Team 2019

Am 27.04.2019 startete die Motocross-Serie BW-Pokal in Reutlingen. Dies nahm Martin Schüler, Geschäftsführer der Willi Schüler GmbH zum Anlass, das Oelluxx24 Motocross Team für diese Saison am Firmensitz in Ebringen vorzustellen.

Mit den beiden Motocross-Fahrern Daniel Dresel (29) und Luis Braitsch (16) geht das Oelluxx24 Racing Team in eine neue Saison. 2018 startete das Oelfuxx24 Racing Team minimalistisch mit einem Fahrer. Wie auch das Schmierstoff-Onlineportal oelfuxx24, hat sich das Racing Team weiterentwickelt. Das im Jahr 2018 gegründete Team wurde nun umbenannt und geht als Oelluxx24 an den Start. Doch nicht nur der Name ist neu, mit Luis Braitsch konnte auch ein neuer talentierter Fahrer für das Team gewonnen werden. Auf dem Programm steht natürlich der BW-Pokal und der MX-Jugendcup.

Die Fahrer könnten unterschiedlicher nicht sein. Daniel Dresel, 29 Jahre, kein Neuling mehr im Rennsport, und Luis Braitsch, 16 Jahre alt und seit seinem 5. Lebensjahr im Motocross unterwegs. Daniel Dresel, welcher auch schon im letzten Jahr mit der Unterstützung der Willi Schüler GmbH an Rennen teilnahm, konnte unter anderem beim Rennen in Bräunlingen des MX- Jugendcups den ersten Platz erzielen. Dennoch geht es ihm beim Fahren nicht nur um die Siege und eine gute Platzierung. Motocross bedeutet für Daniel Dresel, seiner Leidenschaft nachzugehen und mit Herzblut dabei zu sein. Daniel Dresel hat in Zukunft noch viel vor und ist noch nicht an seinen gesetzten Zielen angekommen.

Luis Braitsch ist der Neuzugang im Oelluxx24 Racing-Team. Sein Werdegang zeichnet sich besonders durch seinen frühen Start im Motocross aus. Bereits mit 5 Jahren startete er auf einer KTM-Mini-Adventure. Mittlerweile ist er 16 Jahre alt und mit höchster Motivation bereit mit der Unterstützung der Willi Schüler GmbH voll durchzustarten. In den vergangenen Jahren nahm Luis an verschiedenen Cups teil und erreichte auch den ein oder anderen Sieg. Trotz eines schweren Unfalls auf der Rennstrecke in Walldorf 2017 hat sich Luis mit viel Willensstärke zielstrebig zurückgekämpft, um nun wieder in Top-Form in die neue Saison zu starten und seiner Leidenschaft nachzugehen.

Zu bestreiten haben die beiden dieses Jahr den MX Jugendcup, die Klasse in der Daniel Dresel hauptsächlich teilnimmt und den BW Pokal, welcher der Hauptwettbewerb von Luis Braitsch sein wird. Beide Fahrer nehmen jedoch auch an einigen Rennen der jeweils anderen Klasse teil. 

Beim Rennteam der Willi Schüler GmbH stehen nicht nur die Podestplätze im Fokus, sondern vielmehr harte Arbeit und Durchhaltevermögen. Die Leidenschaft für den Motorradsport und das Miteinander stehen ganz klar im Vordergrund. Martin Schüler, Geschäftsführer der Willi Schüler GmbH, wünscht den beiden Fahrern bei der Vorstellung des Teams viel Erfolg, Glück und dass Mensch und Maschine immer ohne große Unfälle und Verletzungen nach Hause kommen.

Krankheitsbedingt musste Luis seinen ersten Lauf in Reutlingen leider absagen.

 

Weitere Termine sind:

11.05.2019    Odenheim

18.05.2019    Frankenbach

02.06.2019    Hornberg

08.06.2019    Emmingen

15.06.2019    Schefflenz

22.06.2019    Schopfheim

29.06.2019    Schnaitheim

06.07.2019    Bräunlingen

13.07.2019    Schweighausen

27.07.2019    Scheer

03.08.2019    Gerstetten

14.09.2019    Konstanz

21.09.2019    Betzweiler

12.10.2019    Ippingen

12.10.2019    Rudersberg

In den kommenden Jahren soll sich das Oelluxx 24 Racing Team zu einer festen Größe im Amateur-Motorsport weiterentwickeln und auch weitere Fahrer ins Team aufgenommen werden.

 


 

info@oelschueler.de

anfrage@oelschueler.de

Zentrale: +49 7664 - 9717- 0

Auftragsannahme: +49 7664 - 9717- 33

Fax: +49 7664 - 9717- 17

Alemannenstrasse 4-6

79285 Ebringen (Freiburg)