· 

Rennwochende in Fischbach von Sandra Müller

 

 

Es war wieder ein sehr tolles und lehrreiches Wochenende! Diesmal auf einer Sandstrecke. Dies war etwas ungewohnt, aber trotzdem hat es sehr viel Spaß gemacht.

 

Im freien Training bin ich gut mit der Strecke zurecht gekommen ich war motiviert fürs Pflichttraining.

 

11:40 Uhr ging es dann los mit dem Pflichtraining. Leider stürzte ich in der 2. Runde. Ich bin einer vor mir gestürzten Fahrerin ausgewichen, die ich nicht gesehen hatte, da sie genau nach einem Sprung in einer Mulde lag, und keine gelbe Flagge angezeigt wurde. Uns beiden ist zum Glück nichts passiert! 

 

Nach dem Sturz war ich etwas unkonzentriert und hab keine wirklich schnelle Runde mehr fahren können. Dadurch landete ich auf Platz 14. von 19. starken Fahrerinnen! 

 

Der 1. Lauf

13:45 Ihr fiel das Gatter. Ich fuhr als 12. in die erste Kurve, in der ersten Runde habe ich noch 2 Fahrerinnen überholen können. Dann stürze eine Fahrerin vor mir und ich befand mich auf dem 9. Platz.Kurz danach stürze ich leider im Sand! Dadurch befand mich dann auf Platz 14. Ich habe mich nach dem Sturz wieder vorgekämpft auf den 10. Platz! Mit der Platzierung war ich zufrieden und auch mein Papa war sehr zufrieden und hat sich riesig gefreut!

 

2. Lauf 

 

16:25 Uhr war das letzte Rennen.

 

Nach einem nicht ganz so guten Start war ich am Ende wieder auf dem 10. Platz, doch bin ich sturzfrei über die Runden gekommen. Das freute mich  sehr. War ein tolles Wochenende trotz schwerer Strecke und über 35 Grad.

 

Weiter geht es erst am 21./22.07.2018 Niederwürzbach weiter.

 

Und zwischendurch werde ich wieder beim Jugendcup starten.

 

 

Liebe Grüße Sandra 

 

info@oelschueler.de

anfrage@oelschueler.de

Zentrale: +49 7664 - 9717- 0

Auftragsannahme: +49 7664 - 9717- 33

Fax: +49 7664 - 9717- 17

Alemannenstrasse 4-6

79285 Ebringen (Freiburg)