Das oelfuxx24 Racing Team nimmt Fahrt auf

Am vergangenen Wochenende waren wir mit dem oelfuxx24 Racing Team beim MSC Hornberg zu Gast. Trotz sommerlichen Temperaturen und einer wunderschön auf einer Waldlichtung gelegenen Motocross-Strecke, gestaltete sich der Einstieg in das Wochenende für unseren Fahrer wenig erfreulich. Nach staubigem Training am Samstag erfuhr Daniel bei der Papierabnahme, dass er trotz Einschreibung im MX-Jugendcup seine Starnummer 18 nicht fahren darf. Stattdessen musste die 18 mit der 97 überklebt werden.

In der Klasse 9a gingen 39 Fahrer an den Start. Daniel konnte seinen im Zeittraining eingefahrenen guten Startplatz 12 im starken Feld und trotz starker Staubentwicklung, die die Sicht stark einschränkte, sogar noch auf einen 11. Platz ins Ziel bringen.

Beim zweiten Lauf verlor Daniel beim Start leider vier Plätze, kämpfte sich jedoch bis zur Ziellinie an 5 Fahrern vorbei und erreichte erneut einen starken 11. Platz.

Wir gratulieren unserem Oelfuxx für dieses gelungene Rennwochenende.

 

 

Unser Oelfuxx legt nun eine kleine Rennpause ein. Danach geht es am 16.06. in Schnaitheim weiter.
Wir würden uns sehr freuen, wenn trotz der längeren Anfahrtszeit, einige Fans nach Schnaitheim kommen, um unseren Oelfuxx zu unterstützen.

 

Einige Impressionen des Rennwochenende

info@oelschueler.de

anfrage@oelschueler.de

Zentrale: +49 7664 - 9717- 0

Auftragsannahme: +49 7664 - 9717- 33

Fax: +49 7664 - 9717- 17

Alemannenstrasse 4-6

79285 Ebringen (Freiburg)