TITAN CARGO 228.61 SAE 5W-30

Neues Nutzfahrzeug-Motorenöl TITAN CARGO 228.61 SAE 5W-30 verfügbar.

Die immer strenger werdenden Umweltauflagen und einhergehende Gesetzgebungen bezüglich Emissionen

und Kraftstoffverbrauch machen ein angepasstes Motorenkonzept auch bei Nutzfahrzeugen unumgänglich.

Signifikante Änderungen im Hardware-Design und den Betriebsbedingungen von Hochleistungsmotoren spiegeln

sich beispielsweise in Downsizing, Downspeeding oder variabler Ventilsteuerung wieder.

Der Zwang nach steigender Effizienz macht auch vor dem Motorenöl keinen Halt und führt auch bei Nutzfahrzeugen

zu einem wachsenden Bedarf an Schmierstoffen mit abgesenkter Viskosität, insbesondere der SAE 5W-30 Viskositätsklasse. Um den Kraftstoffverbrauch weiter zu reduzieren gehen einige Hersteller dazu über,

auch die HTHS-Viskosität von den üblichen 3,5 mPa.s auf 2,9 – 3,2 mPa.s abzusenken. HTHS-Viskosität und

Kraftstoffverbrauch stehen hierbei in einem unmittelbaren Zusammenhang.

MB 228.61

Auch Mercedes-Benz beschreitet diesen Weg und hat mit der Spezifikation MB 228.61 die Anforderungen an solch ein Motorenöl definiert.

Basis: API FA-4
Viskosität: xW-30
Abgesenkte HTHS von 2,9 bis 3,2 mPa*s
Min. 1,0% Kraftstoffeinsparung im OM 501 LA FE-Test im Vergleich zu MB RL013

Auf Grund der abgesenkten HTHS sind Produkte nach MB 228.61 nicht rückwärtskompatibel zu früheren MB-Spezifikationen.

API CK-4 & FA-4

Ein ähnliches Vorgehen findet sich auch bei dem American Petroleum Institute (API). Dort wurden im Jahr 2016 zwei neue Service-Kategorien für Nutzfahrzeug-Motorenöle als Nachfolger zur API CJ-4 veröffentlicht, die API CK-4 und die API FA4. Beide Kategorien verfolgen das Ziel, einen besseren Schutz von Motoren zu gewährleisten und die strengeren amerikanischen Umweltvorschriften einzuhalten. Um beide Ziele zu erreichen wurde erstmals in zwei getrennte Kategorien unterteilt. Nachfolgend möchten wir Ihnen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede darstellen.

API CK-4

Widerstandsfähiger als API CJ-4
Erhöhte Haltbarkeitsanforderungen
SAE: xW-30 und höher
HTHS: ≥ 3,5 mPa.s
Fuel Economy: gut
Anwendungen: alle Nutzfahrzeuge
Rückwärtskompatibel zu API CJ-4, CI-4, …

API FA4

Widerstandsfähiger als API CJ-4
Erhöhte Haltbarkeitsanforderungen
SAE: xW-30
HTHS: 2,9 – 3,2 mPa.s
Fuel Economy: sehr gut
Anwendungen: LKW
Nicht rückwärtskompatibel!


TITAN CARGO 228.61 SAE 5W-30

Ein Ultra High Performance Nutzfahrzeugmotorenöl mit abgesenkter HTHS-Viskosität
TITAN CARGO 228.61 SAE 5W-30 wurde speziell für den Einsatz in den neuen OM 470 FE1 und OM 471 FE1 Motoren von Mercedes-Benz entwickelt und nach der hierfür geforderten MB 228.61-Spezifikation freigegeben. Diese Motoren sind beispielsweise in den neuen ACTROS-Modellen verbaut.

Spezifikationen 

API FA-4

Freigaben

MB-FREIGABE 228.61

Fuchs Empfehlungen

CUMMINS CES 20087
DETROIT DIESEL 93K223


Mit TITAN CARGO 228.61 SAE 5W-30 konnten wir Kraftstoffeinsparungen von bis zu 1,2% realisieren und somit die Erwartungen von Mercedes-Benz deutlich übertreffen. Durch die Kombination ausgewählter Additive und modernster Grundöle bietet TITAN CARGO 228.61 SAE 5W-30, trotz abgesenkter HTHS, einen optimalen Schutz vor Verschleiß und erfüllt ebenfalls die hohen Anforderungen der API-FA-4 Kategorie. Somit ist es auch
für Fahrzeuge geeignet, die ein Produkt nach API FA-4 oder den darauf aufbauenden Spezifikationen CUMMINS CES 20087 oder DETROIT DIESEL 93K223 zulassen.
TITAN CARGO 228.61 SAE 5W-30 ist ab sofort in folgenden Gebindegrößen verfügbar: 205 Liter Fass und Tankwagen

Quelle & Fotos: Fuchs Schmierstoffe GmbH

Mehr Infos oder Bestellen?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

info@oelschueler.de

anfrage@oelschueler.de

Tel: +49 7664 - 9717- 0

Fax: +49 7664 - 9717- 17

Alemannenstrasse 4-6

79285 Ebringen (Freiburg)